Startseite Faber Group
zwei Personen führen sitzend eine Besprechung mit Kabelmuster in der Hand
Fachexpertise und Produktvielfalt

Über uns

Die Friesland-Kabel GmbH verfügt über das größte Schiffskabellager Deutschlands, gleichzeitig ist auch ein Großteil unserer Produkte für die Bereiche On-/Offshore, Industrie, Datentechnik und Standardkabel ab Lager verfügbar. Lassen Sie sich von unserer Unternehmensstrategie überzeugen.

Friesland Kabel GmbH Logo in farbig
Erfolgreich seit 2007

Marktführer in Deutschland im Segment der maritimen Schiffskabel

Die Friesland-Kabel GmbH wurde im Jahr 2007 gegründet. Heute ist unser Unternehmen im Vertrieb maritimer Schiffskabel und bei kundenindividuellen Fullservice-Logistikleistungen deutschlandweit marktführend. Zu unseren Kunden zählen namhafte Werften und Elektroinstallationsbetriebe. Die Friesland-Kabel GmbH ist vom Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr (BAAINBw) als zugelassene Verkaufsstelle für militärische Kabel der VG-Norm 95218 der Bundeswehr zertifiziert, welche ab Lager verfügbar sind. Darüber hinaus werden weltweit Kabel und Leitungen für die Bereiche On-/Offshore, Industrie und Datentechnik sowie Standardkabel vertrieben. Seit 2019 gehört die Friesland-Kabel GmbH zur Faber Group.

Unsere Standorte

Die Friesland-Kabel GmbH verfügt über insgesamt zwei Firmenstandorte in Deutschland und ist darüber hinaus eng mit der Konzernmutter Klaus Faber AG vernetzt.

Luftaufnahme Firmenzentrale Friesland-Kabel GmbH

Firmenhauptsitz Norderstedt

Am Firmenhauptsitz Norderstedt werden auf ca. 450 qm Bürofläche mit einem erfahrenen Team alle kaufmännischen Prozesse abgewickelt. Diese umfassen Einkauf, Verkauf, Buchhaltung, Marketing, Personal und Reklamationswesen.

Luftaufnahme Logistik-Standort Kabellager in Wismar

Logistikzentrum Wismar

Unser hochmodernes Logistikzentrum mit Bürofläche in der Hansestadt Wismar wurde 2019 eröffnet. Auf 10.000 qm Fläche befinden sich zwei Lagerhallen. Halle 1 ist mit modernen Kabelwickelmaschinen ausgestattet. Hier werden bei Verlegetemperatur die Kabel und Leitungen nach kundenindividuellen Anforderungen geschnitten, getapt, gelabelt und konfektioniert. In Halle 2 befinden sich 10 Hochregalreihen mit Platz für ca. 2.500 Palettenstellplätze.

Etwa 5.000 Artikel aus den Bereichen maritime Schiffskabel (zivil und militärisch) sowie Kabel und Leitungen für On-/Offshore-Anwendungen, Industrie und Datentechnik sind an unserem Logistikstandort permanent verfügbar und können von unseren Kunden jederzeit abgerufen werden. Die Lieferung erfolgt weltweit je nach Bedarf just in time oder time to time – alternativ kann die Ware auch bei uns im Logistikzentrum abgeholt werden. Darüber hinaus bieten wir individuelle Logistikdienstleistungen wie Schneiden, Tapen und Labeln oder Konfektionierung von Kabeln und Leitungen nach Kundenwunsch und Ziehlisten an.

Geschäftsführer stehend neben Schiffmodell und im Hintergrund Besprechung im Büro

Unternehmensführung der Friesland-Kabel GmbH

Malte Witowski wurde 2020 in die Geschäftsführung der Friesland-Kabel GmbH berufen und ist seit 2021 einzelvertretungsberechtigter Geschäftsführer. Zuvor war er 17 Jahre lang bei japanischen Großkonzernen in unterschiedlichen Vertriebspositionen tätig und leitete dort auch multinationale Teams. Zwei Jahre davon fungierte er außerdem als Produktmanager für Consumer Products in der D-A-CH-NL-Region. Seinen Bachelor in International Management absolvierte er in Hamburg.

Lagerfoto mit Kabeltrommeln und Stapler
Anprechpartnerin Frau Yvonne Kroscky

Planen Sie Ihren Projektbedarf mit uns

Lassen Sie sich noch heute persönlich von unserem erfahrenen Expertenteam beraten und profitieren Sie von unserer langjährigen Expertise im nationalen und internationalen Marktumfeld. Mit Branchen- und Produktanforderungen im maritimen und industriellen Bereich kennen wir uns bestens aus.

Jetzt anfragen