Startseite Faber Group
Schiff Amazon Warrior auf hoher See
Fossiler Energie auf der Spur

Kabel für Seismikschiffe von Friesland-Kabel

Fossiler Energie auf der Spur

Friesland-Kabel rüstet Seismikschiffe erfolgreich aus

Seismikschiffe sind die Spürhunde des Meeres auf der Suche nach fossilen Energieträgern. Die Spezialschiffe spüren unter dem Meeresgrund neue Lagerstätten auf, um den nach wie vor großen Hunger der Welt nach Erdgas und Erdöl zu stillen. Friesland-Kabel liefert die nötigen Kabel und Leitungen für den Bau.

Das Prinzip der Seismik

Seismik ist die Lehre von den Bodenerschütterungen. Durch Schallwellen, wird ein Echo in den Gesteinsschichten erzeugt, um deren Zusammensetzung zu untersuchen und auszuwerten. Hydrophone in bis zu zwölf Kilometer langen Messkabeln, die die Schiffe hinter sich herschleppen, fangen die Reflexionen auf. Auf See werden dazu Seismikschiffe eingesetzt. Die Schallwellen entstehen mit Hilfe von Luftpulsern, sogenannten Airguns, die mit Druckluft arbeiten, um deren Echo von den verschiedenen Gesteinsschichten aufzufangen.

Dauereinsatz auf See

Die Seismikschiffe sind weltweit unterwegs und bleiben über lange Zeit, teilweise Jahre, auf See. Ausdauer, Zuverlässigkeit, Komfort, Material- und Verarbeitungsqualität aller Schiffskomponenten sind deshalb ungemein wichtig. Einem Härtetest unterliegen insbesondere auch die Kabel und Leitungen an Bord, die deshalb hohe Anforderungen erfüllen müssen. Sie müssen halogenfrei, schwer entflammbar und selbstverlöschend sein. Ebenso sicherheitsrelevant sind eine geringe Brandfortleitung sowie minimale Rauchentwicklung. Für den Ernstfall müssen immer auch Fluchtwege gestellt werden.

Sicherheit an Bord mit Friesland-Kabel

Das international tätige Seismik-Unternehmen WesternGeco beauftragte die Flensburger Schiffbau-Gesellschaft (FSG) mit dem Bau zweier Offshore-Schiffe mit einer Länge von 127 m. Die Fertigstellung erfolgte im Jahr 2014. Friesland-Kabel lieferte nach einem umfangreichen Audit durch Imtech Marine die erforderlichen halogenfreien und feuerfesten Kabel sowie sämtliche Kommunikationsleitungen und Starkstromkabel.

Logo Flensburger Schiffbau-Gesellschaft mit Icon Fahne
Lagerfoto mit Kabeltrommeln und Stapler
Ansprechpartner Herr Laszlo Varga

Planen Sie Ihren Projektbedarf mit uns

Lassen Sie sich noch heute persönlich von unserem erfahrenen Expertenteam beraten und profitieren Sie von unserer langjährigen Expertise im nationalen und internationalen Marktumfeld. Mit Branchen- und Produktanforderungen im maritimen und industriellen Bereich kennen wir uns bestens aus.

Jetzt anfragen
Individuelle Lösungen

Unsere Services für Ihr Schiffbau- oder On-/Offshore-Projekt

Die Anforderungen Ihres Schiffbau- oder On-/Offshore-Projekts machen eine individuelle Kabelkonfektion erforderlich? Ihre Kabel und Leitungen müssen geschnitten, getapt oder gelabelt werden? Individuelle Lösungen für unsere Kunden zu erarbeiten, hat für uns oberste Priorität. Profitieren Sie von unserem umfangreichen Produktportfolio und unseren individuellen Services. Ein engagiertes Team von qualifizierten Fachkräften setzt die Anforderung der nationalen und internationalen Märkte für Sie um.

Checkmark-Icon
Schneiden

Kabel und Leitungen werden im Logistikzentrum Wismar passgenau und bei Verlegetemperatur für Sie zugeschnitten.

Checkmark-Icon
Tapen

Stichmaße oder andere Markierungen – wir können sämtliche Wünsche hinsichtlich des Tapens Ihrer Kabel erfüllen.

Checkmark-Icon
Labeln

Wir kennzeichnen und beschriften Ihre Kabel und Leitungen mittels Etiketten und Labeln kundenindividuell.

Checkmark-Icon
Konfektion

Wir konfektionieren Ihre Kabel und Leitungen nach Kundenwunsch, z. B. mit Steckern oder wetter-/spannungsfesten Endkappen.

Checkmark-Icon
Ziehlisten

Die Verarbeitung Ihrer Aufträge nach individuellen Ziehlisten gehört zu unseren Standards.